SGSA: Aktuelle Informationen
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >

Bilanz zu sicheren Herkunftsländern: Einstufung der Staaten hat sich als richtig erwiesen

Bilanz zu sicheren Herkunftsländern: Einstufung der Staaten hat sich als richtig erwiesen
26. Januar 2018

Die Bundesregierung hat den vom Bundesminister des Innern vorgelegten ersten Bericht zu sicheren Herkunftsländern gemäß § 29a Absatz 2a Asylgesetz zu der Überprüfung der Voraussetzungen zur Einstufung der sogenannten „sicheren Herkunftsstaaten“ beschlossen. Der Bericht ... mehr

Bilanz 2017 und Ausblick 2018

Bilanz 2017 und Ausblick 2018
24. Januar 2018

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat in seiner Jahresauftakt–Pressekonferenz am 03.01.2018 eine Bilanz für das Jahr 2017 gezogen und einen Ausblick in das Jahr 2018 vorgenommen. Nachstehend drucken wir die einleitenden und grundsätzlichen Ausführungen ... mehr

Menschen leben Integration - Forschung und Praxis zur Zivilgesellschaft im Dialog

Menschen leben Integration - Forschung und Praxis zur Zivilgesellschaft im Dialog
22. Januar 2018

Das Forschungsprojekt Menschen.Leben.Integration von Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) hat jüngst seine Ergebnisse über den Beitrag von Zivilgesellschaft für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Integration vorgestellt und sich der Frage gewidmet, wie diese noch wirkungsvoller ... mehr

Ländliche Räume holen wirtschaftlich auf

Ländliche Räume holen wirtschaftlich auf
18. Januar 2018

Eine Untersuchung der Entwicklung des Bruttoinlandsproduktes pro Kopf nach Regionen vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) hat gezeigt, dass das alte Bild, der abgehängten, wirtschaftlich schwachen ländlichen Regionen auf ... mehr

Gutachten: Mehr Gewalt durch junge Flüchtlinge

Gutachten: Mehr Gewalt durch junge Flüchtlinge
18. Januar 2018

Junge, männliche Flüchtlinge sorgen dafür, dass die Zahl der Gewaltdelikte ansteigt. 2016 habe es in Niedersachsen 10,4 % mehr Gewalttaten gegeben als 2014, so eine Studie durch die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, welche im Auftrag ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >