SGSA: Positionspapiere
1 | 2 | >

Städtebauförderung

Städtebauförderung
05. September 2016

Die Städtebauförderung hat in Sachsen-Anhalt einen unverzichtbaren Beitrag zu Aufwertung und Erhalt der Quartiere, zur Stabilisierung des Wohnungsmarktes und zum sozialen Zusammenhalt in unseren Städten und Gemeinden geleistet. Dennoch bestehen besondere Problemlagen in unseren Städten ... mehr

Erwartungen an Landtag und Landesregierung zu Beginn der 7. Wahlperiode

Erwartungen an Landtag und Landesregierung zu Beginn der 7. Wahlperiode
07. April 2016

Städte und Gemeinden stärken, Bürger motivieren, das Land für die Zukunft rüsten!
1. Kommunaler Finanzausgleich
Der Landesgesetzgeber muss den Kommunen einen auskömmlichen, aufgabengerechten Finanzausgleich zur Verfügung stellen. Dafür sind die systemischen Fehler im Finanzausgleichgesetz ... mehr

Eine sichere Zukunft der Städte und Gemeinden sichert die Zukunft des Landes Sachsen-Anhalt (Wahlprüfsteine)

Eine sichere Zukunft der Städte und Gemeinden sichert die Zukunft des Landes Sachsen-Anhalt (Wahlprüfsteine)
10. November 2015

Die verfassungsrechtlich verbriefte institutionelle Garantie der kommunalen Selbstverwaltung beruht auf der Idee der Subsidiarität. Aufgaben des Staates sollen so nah wie möglich beim Bürger erledigt werden können. Die Städte und Gemeinden bilden ... mehr

Leitbild Städte und Gemeinden 2025

Leitbild Städte und Gemeinden 2025
07. Mai 2012

Einleitung
Am 14. November 2005 hat der Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt (SGSA) in seiner 31. Kreisvorstandskonferenz in Bad Suderode erstmals ein Leitbild unter der Überschrift „Städte und Gemeinden 2020 – Leitbild für eine nachhaltige ... mehr

Erwartungen an Landtag und Landesregierung zu Beginn der 6. Wahlperiode

Erwartungen an Landtag und Landesregierung zu Beginn der 6. Wahlperiode
07. März 2012

Erwartungen der Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt an die Arbeit von Landtag und Landesregierung in der aktuellen Legislaturperiode.
Erwartungen an Landtag und Landesregierung [PDF: 87 KB]
 mehr

1 | 2 | >