Stiftung "Anerkennung und Hilfe"

Rd. 210/2018

Die seit dem Jahr 2017 bestehende Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ unterstützt Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der alten Bundesrepublik und von 1949 bis 1990 in der DDR in Behinderteneinrichtungen oder in der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen leiden. Der neue Informationsflyer der Stiftung ist als Anlage beigefügt.

LKT Rundschreiben Nr. 450/2018 [PDF: 47 kB]