GESUND BLEIBEN. Der Präventionskongress 2019

konferenz veranstaltung seminar fachtagung

Am 23./24. Mai 2019 findet im Bonner Telekom Dome der Präventionskongress statt. Auf dieser Veranstaltung werden neben Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Präventionsexperten, Ärzte und Gesundheitsmanager über zukünftige Wege in der Prävention in Deutschland diskutieren. Der Fachkongress bietet eine einzigartige Möglichkeit zum Netzwerken. Das Besondere daran ist der vielfältige Ansatz und die Verzahnung der unterschiedlichen Lebenswelten.

In einen facettenreichen Programm, begleitet durch Prof. Dr. Froböse und Dr. Eckart von Hirschhausen, werden die Themen der Prävention zielgruppengerecht aufbereitet. Darüber hinaus wird eine große Zahl von Ausstellern innovative Produkte und Lösungsansätze aufzeigen. Erwartet werden rund 400 Fachbesucher, Präventions- und BGN-Praktiker sowie eine breite Öffentlichkeit.

Für Mitglieder des DStGB besteht die Möglichkeit, über ein sogenanntes Partnerticket für 160,00 Euro plus Mehrwertsteuer (anstatt 500,00 Euro) an dem 2-tägigen Kongress teilzunehmen.

Es steht nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung. Soweit Interesse an einer Teilnahme besteht, sollte die Anmeldung über den folgenden Link erfolgen.

https://veranstaltung-dstgb.krz.de/index.aspx?code=AKA-01057-H8F5K2

Ein Kongressheft ist als Anlage beigefügt. Weitere Informationen zum Kongress sowie das Programm stehen unter: www.gpev.eu/praeventionskongress/kongressdefinition zur Verfügung.