Interne Landkreisversammlung am 22. August 2019 in der Lutherstadt Wittenberg, Landkreis Wittenberg:
Landrat Michael Ziche als Präsident wiedergewählt

Präsident Ziche

Pressenmitteilung

 

Die Landräte und Kreistagsvorsitzenden aller elf Landkreise in Sachsen-Anhalt haben auf ihrer heutigen Jahrestagung Michael Ziche, Landrat des Altmarkkreises Salzwedel, für weitere fünf Jahre als Präsident des Landkreistages Sachsen-Anhalt wiedergewählt. Es ist die zweite Amtszeit für Präsident Ziche nach seiner erstmaligen Wahl im Jahr 2014.

Der 1961 in Salzwedel geborene Michael Ziche ist seit 2008 Landrat des Altmarkkreises Salzwedel. Als Präsident des Landkreistages Sachsen-Anhalt vertritt er die Interessen der Landkreise auch auf Bundesebene im Präsidium des Deutschen Landkreistages. Daneben ist Präsident Ziche u. a. Mitglied im Vorstand des Ostdeutschen Sparkassenverbandes und im Rundfunkrat des MDR.

Als Vizepräsident des Landkreistages Sachsen-Anhalt ist Uwe Schulze, Landrat des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, wiedergewählt worden. Uwe Schulze ist bereits seit 2001 Landrat zunächst im Altlandkreis Bitterfeld und seit 2007 im neu gebildeten Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Er ist der aktuell dienstälteste Landrat in Sachsen-Anhalt.

Im Zuge der satzungsmäßig nach den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 erforderlich gewordenen Neuwahlen beim Landkreistag Sachsen-Anhalt sind auch die weiteren Präsidialmitglieder sowie die Vorsitzenden und Stellvertretenen Vorsitzenden für den Finanzausschuss, Sozialausschuss und Wirtschaftsausschuss gewählt worden. Eine aktuelle Übersicht zur Besetzung der Gremien liegt als Anlage [PDF: 32 kB] bei.

 
 

V. i. S. d. P.:

Geschäftsführer Theel, Telefon: 0391/5653110 u. 0172/3808291
Stellv. Geschäftsführer Struckmeier, Telefon: 0391/5653130 u. 0171/6433201