Kommunale Finanzen: Zu wenig Steuereinnahmen lassen Schulden weiter steigen

geld stopp teuer finanzen

„Die extrem niedrigen Steuereinnahmen und die daraus resultierenden hohen Kassenkredite sind die zentralen Probleme der Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt“, betonte heute der Landesgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes Sachsen-Anhalt, Jürgen Leindecker, mit Blick auf die Bertelsmann-Studie zu den Kommunalfinanzen. „Gelingt es nicht, mehr Arbeitsplätze anzusiedeln und dadurch ein höheres Steuerniveau zu erreichen, werden die Kommunen in Sachsen-Anhalt ewig auf Finanzhilfen angewiesen sein. Die neusten Signale aus der Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ weisen hier in die richtige Richtung“, hofft Jürgen Leindecker. Die Bertelsmann-Stiftung zeigt in ihrer gestern veröffentlichten Studie auf, dass mehr