Länderbericht „Bürgerschaftliches Engagement“

Ehrenamt

Am 25. Juni 2019 hat die Staatskanzlei zum elften Mal den jährlichen Länderbericht „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt“ vorgelegt. Unter der Überschrift „Demokratieförderung und Engagement“ werden die Bandbreite und Vielgestaltigkeit des bürgerschaftlichen Engagements in Sachsen-Anhalt dokumentiert. In dem Bericht sind viele höchst unterschiedliche Beispiele dargestellt für Bereiche, in denen sich Bürger Sachsen-Anhalts freiwillig engagieren.

Die Beispiele des Länderberichtes sollen zur Anregung dienen, im eigenen Umfeld ähnliche Initiativen zu ergreifen. Einige Projekte werden als „good practice“ vorgestellt und lenken den Blick auf einzelne Aktivitäten. Ergänzt wird der Bericht um eine Übersicht der Rahmenbedingungen bürgerschaftlichen Engagements. So finden sich Förderrichtlinien und eine Liste von Ansprechpartnern im Anlagenteil.

Der Bericht kann aus dem Internetangebot des Landes heruntergeladen werden unter

www.engagiert-in-sachsen-anhalt.de.