Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“ erschienen

wohnungsbau

Die Bundesstiftung Baukultur hat den neuen Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“ herausgegeben.

Als Statusbericht zur Lage der Baukultur setzt der Bericht mit seinem Schwerpunktthema an einer Basisaufgabe an: Der Planung, Gestaltung und Pflege öffentlicher und damit insbesondere auch kommunaler Räume. Diese bilden die erste, konkrete Handlungsebene für den Umgang mit den großen Herausforderungen wie Klimawandel, Wohnen und Arbeiten, Mobilitätswende und demografische Veränderungen.

Nach der erfolgten Stellungnahme des Bundeskabinetts wird der Baukulturbericht an Bundestag und Bundesrat gehen. Damit stehen dessen Inhalte und Handlungsempfehlungen auf der aktuellen politischen Agenda.

Der Bericht und seine Grafiken stehen, wie alle Veröffentlichungen der Stiftung, auch als Download auf der Website der Bundesstiftung Baukultur www.bundesstiftung-baukultur.de/publikationen/bestellen zur Verfügung.