7. Regionalisierte Bevölkerungsprognose Sachsen-Anhalt

Prognose Diagramm

Die 7. Regionalisierte Bevölkerungsprognose wurde vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt im Auftrag des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt berechnet und am 15.06.2021 durch die Landesregierung beschlossen. Grundlage der Prognose bildet der Bevölkerungsstand am 31.12.2019. Der Prognosezeitraum erstreckt sich bis zum Jahr 2035.

Die 7. Regionalisierte Bevölkerungsprognose kommt zu drei Kernergebnissen:

1. Die Bevölkerung in Sachsen-Anhalt wird sich weiter reduzieren.

2. Der Anteil an älteren Menschen der Bevölkerung Sachsen-Anhalts wird sich erhöhen.

3. Die Bevölkerung in den kreisfreien Städten Magdeburg und Halle (Saale) verringert sich langsamer als in der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau und den Landkreisen.

[mehr]