Mitgliederversammlung des Landkreistages Sachsen-Anhalt am 2. September 2021 in Aschersleben, Salzlandkreis: Landrat Markus Bauer als neuer Vizepräsident gewählt

LOGO LKT
Die Landräte und Kreistagsvorsitzenden aller elf Landkreise in Sachsen-Anhalt haben auf ihrer gestrigen Jahrestagung Markus Bauer, Landrat des Salzlandkreises, zum neuen Vizepräsidenten des Landkreistages Sachsen-Anhalt gewählt.

Gemeinsam mit Präsident Michael Ziche, Altmarkkreis Salzwedel, und Geschäftsführer Heinz-Lothar Theel bildet Vizepräsident Bauer nunmehr das Geschäftsführende Präsidium des Landkreistages Sachsen-Anhalt.

Vizepräsident Bauer tritt die Nachfolge von Uwe Schulze an, der im Sommer aus seinem Amt als Landrat des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und damit auch aus seiner Funktion als Vizepräsident des Landkreistages Sachsen-Anhalt ausgeschieden war.

Markus Bauer wurde 1971 in Calbe (Saale) geboren und wohnt mit seiner Familie in Nienburg (Saale). Er ist seit 2014 Landrat im Salzlandkreis. Bei der Landratswahl am 24. Januar 2021 wurde Markus Bauer im ersten Wahlgang wiedergewählt.

Durch das Ausscheiden von Frau Dr. Angelika Klein als Landrätin im Landkreis Mansfeld-Südharz und Jürgen Dannenberg als Landrat im Landkreis Wittenberg waren in der Mitgliederversammlung weitere Nachwahlen zu den Gremien des Landkreistages Sachsen-Anhalt erforderlich. Eine Übersicht mit der aktuellen Besetzung liegt als Anlage bei.

Anlage [PDF-Dokument: 23 kB]